*

Es ist immer wieder ein Erlebnis, wenn man früh morgens bei strahlendem Sonnenschein auf dem Weg zu den im Sommer stattfindenden Hegeangelveranstaltungen ist und der Tag so langsam erwacht.

Am Treffpunkt angekommen, dann die große Überraschung: 20 Angler bei den Männern und Frauen, sowie 2 jugendliche Nachwuchsangler unseres Vereins hatten sich am Sonntagmorgen zu früher Stunde um 07.00 Uhr eingefunden, um aktiv mit zu angeln. Toll!

Unser Lehrwart im Vorstand Kevin Kaisler führte, unterstützt von unserem 2. Vorsitzenden Oliver Hüber, die Veranstaltung routiniert und reibungslos durch. Danke Euch beiden!

Wie immer ging es mit der Auslosung der Angelplätze los. Denn diesmal waren ja 22 Plätze an die Teilnehmer zu vergeben. Gewertet wurden, wie immer beim Hegefischen alle Friedfischarten, außer den Feinfischarten wie bspw. Karpfen und Schlei. Dann ging es zu den Plätzen, auspacken, aufbauen und natürlich Angel und Futter fertig machen.

Um Punkt 08.00 Uhr ertönte das Signal, die ersten Futterbälle und Angeln flogen ins Wasser und man wartete gespannt auf die ersten Bisse.

Für einige Teilnehmer war es diesmal etwas unglücklich, dass Karpfen beim Wiegen nicht gewertet wurden, denn gerade im Tonsee gibt es dank der guten Gewässerpflege und entsprechendem Besatz durch die Angelkollegen Mittenwalde  einen guten Karpfenbestand. Deshalb „verirrte“ sich der eine oder andere Karpfen schon mal in den Kescher.

Ein schoener Karpfen wurde auch gelandet

Um 11.00 Uhr war dann schon wieder alles vorbei! Es hieß: Angeln aus dem Wasser und die Fänge wiegen. Zurück am ursprünglichen Treffpunkt, konnten dann die Ergebnisse verkündet werden. Hier die Top 9 Platzierungen, welche auch mit einer Gabe des Vereins in Form eines Einkauf Gutscheins in unserer Geschäftsstelle dem Märkischen Anglerhof bedacht wurden:

Name Gewicht in gramm
1. Ronny Scholtyschek 5340 g
2. Kevin Kaisler 5165 g
3. Thorsten Jörcke 3945 g
4. Wilfred Kehl 2094 g
5. Berthold Scholtyschek 1992 g
6. Andreas Jilek 1968 g
7. Gerhard Radtke 1622 g
8. Wolfgang Reichert 1378 g
9. Christian Wolf 1236 g
Es war mal wieder eine tolle Veranstaltung, bei herrlichem Wetter und somit hatten wir am Ende zur Mittagszeit alle gute Laune. Tschüss und auf Wiedersehen zum 3. Hegeangeln am Sonntag, den 07.08.2016 wieder pünktlich um 07.00 Uhr an der Schleuse Hermsdorfer Mühle an unserem Hausgewässer der Dahme.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail