*

Vorstellung des Vereins

Am 22.02.1973 gründeten 15 angelsportinteressierte Bürger Bestensees den Angelsportverein "Vorwärts" Königs Wusterhausen.

Er wurde Mitglied im damaligen Kreisanglerverbandes Königs Wusterhausen.

In den folgenden 15 Jahren erreichte der Verein eine Mitgliederstärke von 150 Mädchen, Jungen, Frauen und Männern. Dank seiner vorbildlichen Kinder- und Jugendarbeit, der angelsportlichen Erfolge und Fairness seiner Mitglieder blieb die Anerkennung der Leistungen in der Anglerschaft des Kreises und Bezirkes nicht aus.

Im August 1990 beschlossen der Verein seine erste Vereinssatzung und gab sich den Namen "Anglersportverein Grenzschutz Pätz e.V." Bereits im Oktober 1994 öffnete sich der Verein, in dem wir unseren Verein unter dem neuen Vereinsnamen "Angelsportverein Dahmeland '73 Bestensee e.V." (Registernummer VR 192 beim AG Königs Wusterhausen).

Heute zählt unser Verein rund 2.600 Mitglieder.

Unser Vereinsgewässer ist die Dahme im Abschnitt Hermsdorf/Mühle bis Streganzsee (P 07-204) sowie weitere 1000 DAFV-Gewässer im Land Brandenburg, die wir kostenlos mitnutzen dürfen. 

 

Sitz, Anschrift und Kontaktadresse:

​Geschäftstelle des Angelsportvereins Dahmeland' 73 Bestensee e.V., Märkischer Anglerhof Bestensee,
Motzener Str. 1A, 15741 Bestensee, Tel. 033763 63158, Fax 033763 61999,
www.maerkischer-anglerhof.de, E-Mail: info@maerkischer-anglerhof.de

Vereinsgewässer:

P 07-204 Dahme
(Abschnitt Hermsdorf/Mühle bis Streganzsee)

Vereinsregister:

VR 5158 CB beim Amtsgericht Cottbus

Bankverbindung:

Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam
IBAN: DE43160500003682020356
BIC: WELADED1PMB

Körperschaftssteuer:

Nr.: 049/140/02740 beim Finanzamt Königs-Wusterhausen

Mitglieds-Aufnahmegebühr:

18,00 Euro für Erwachsene
 1,00 Euro für Kinder/Jugendliche

Jahres-Mitgliedsbeitrag:

66,00 Euro für Erwachsene
19,00 Euro für Kinder

weitere Informationen auch in der  Beitragstabelle


 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail