*

Fangbegrenzungen in Brandenburg je Kalendertag

Fangbegrenzung für Aale in allgemeinen Angelgewässern

In Gewässern, ohne Verbindung zu anderen Gewässern (geschlossene Gewässer), darf der Angler je Fangtag bis zu fünf Aale fangen und sich aneignen. In allen übrigen Gewässern beträgt die Fangbegrenzung je Fangtag drei Aale.

Fangbegrenzung für Feinfisch in allgemeinen Angelgewässern

Der Angler darf sich täglich bis zu drei Feinfische der Arten Hecht, Zander, Karpfen und Regenbog

mehr...

Gemäß Ausgabe 2015 GewO des Landesanglerverbandes Brandenburg e.V. ist seit dem 01.01.2015 zu beachten, dass für Spreewaldfischer folgende geänderte Schonzeiten gelten:
Hecht (15.01. - 30.04.) und Zander (01.04. - 15.06.). Zudem gilt beim Schuppenkarpfen ein Mindestmaß von 40 Zentimetern. Das betrifft die Gewässer VC 03-01 Spreewaldfließgewässer Burg und Umgebung, VC 09-03 Spreewaldfließgewässer der Fischereigenossenschaft Lübbenau und VC 09-04 Spreewaldfließgewässer der Fischereige
mehr...

Liste der Fischarten mit den gesetzlichen Schonzeiten und Mindestmaßen im Land Brandenburg

mehr...
Fischart Schonzeit Mindestmaß
Aal (Anguilla anguilla) keine 50 cm
Aland (Leuciscus idus) keine 30 cm
Äsche (Thymallus thymallus) 01.12. - 31.05. 30 cm
Bachforelle (Salmo trutta f.fario)    16.10. - 15.04. 30 cm
Bachneunauge (Lampreta planeri)    ganzjährig
Barbe (Barbus barbus)   

Rechtliche Grundlagen der Zufahrt zu den DAFV-Gewässern des Landes Brandenburg mit Kraftfahrzeugen und das Parken

Für Mitglieder des DAFV mit gültiger Mitgliedskarte gilt die „Ordnung zur Ausübung der Angelfischerei auf den Verbandsgewässern des Landesanglerverbandes Brandenburg e.V. – Ausgabe 2015 –

Dort steht im Punkt

2.4 Zufahrt zu Gewässern mit Kraftfahrzeugen, Parken

Die Betretungsbefugnisse nach 2.1, 2.2 und 2.3 geben dem Angler nicht das Recht zum Fahren mit motorisier

mehr...

Info für "Sachsen" zum Angeln in Brandenburg

Beim Angeln mit Sächsischem Fischereischein im Bundesland Brandenburg ist ab 2013
Folgendes zu beachten:
 

Mit dem geänderten Sächsischen Fischereigesetz mit Wirkung vom 26.05.2012 ist die Fische-
reiabgabe weggefallen. Für alle nach diesem Stichtag ausgestellten Fischereischeine wurde
keine Fischereiabgabe seitens des Freistaates Sachsen erhoben. Es wurde allein eine Ausstel-
lungsgebühr abgefordert.Wer im Bu
mehr...
    Überschrift Angelvereine
    blockHeaderEditIcon

    Übersicht über die Angelvereine in Bestensee 2016

    Angelvereine Pätzer I
    blockHeaderEditIcon

    Angelsportverein Pätzer Vordersee 1926 e.V. im DAFV:
    Gründungsjahr: 1926

    Vorsitzende:
    Almut Knobel
    Bahnstraße 28
    15741 Bestensee
    Mitglieder: ca. 60
    Vereinsheim:
    Am Pätzer Vordersee
    Uferpromenade
    15741 Bestensee

    Bestensee II
    blockHeaderEditIcon

    Anglersiedlung Bestensee II e.V. im DAFV:
    Gründungsjahr: 1929

    Vorsitzende:
    Gabriela Gommich

    15741 Bestensee
    Mitglieder: ca. 80
    Vereinsheim:
    Heideweg, Privatweg 5
    15741 Bestensee

    Pätzer Hintersee
    blockHeaderEditIcon

    Angel-Sport Verein Pätzer Hintersee 1928 e.V. im DAFV:
    Gründungsjahr: 1928

    Vorsitzender:

    Frank Madel
    Bergedorfer Str. 136
    12623 Berlin
    Mitglieder: ca. 140

    Sommeranschrift:
    Am Seeblick 52
    15741 Bestensee

    Vereinsheim:
    Gaststätte „Seeblick“
    Am Hintersee 55
    15741 Bestensee
    Tel. 033763-63538

    Kiessee
    blockHeaderEditIcon

    Anglerverein Ortsgruppe Bestensee Kiessee e.V. im DAFV:
    Gründungsjahr: 1937

    Vorsitzender:
    Wolfgang Pietsch
    Waldstraße 30
    15566 Schöneiche
    Mitglieder: ca. 70
    Vereinsheim:
    „Am Kiessee“
    Karl-Liebknecht-Straße
    15741 Bestensee



     

    Netzbau
    blockHeaderEditIcon

    Betriebsgruppe Netzbau Bestensee e.V. im DAFV:
    Gründungsjahr: 1966

    Vorsitzender:
    Detlef Heinze
    Köriser Straße 1
    15741 Bestensee
    Mitglieder: ca. 50
    Vereinsheim:
    Am Pätzer Vordersee
    Uferpromenade
    15741 Bestensee

    Dahmeland
    blockHeaderEditIcon

    Angelsportverein Dahmeland’73 Bestensee e.V. im DAFV:
    Gründungsjahr: 1973

    Vorsitzender:
    Andi Lau
    Puschkinstraße 99 A
    15711 Königs Wusterhausen
    OT Zeesen
    Mitglieder: ca. 2500
    Geschäftsstelle:
    Märkischer Anglerhof
    Motzener Straße 1A
    15741 Bestensee
    Tel. 033763-63158

    Internet:
    www.dahmeland73.de
    www.maerkischer-anglerhof.de
    webmaster@dahmeland73.de
    info@maerkischer-anglerhof.de



     

    Heimat Pätz
    blockHeaderEditIcon

    Anglerverein Märkische Heimat Pätz e.V. im DAFV:
    Gründungsjahr: 1948

    Vorsitzender:
    Lutz Franik
    Menzelstraße 9
    15741 Bestensee
    Mitglieder: ca 100
    Vereinsheim:
    Am Pätzer Tonsee
    Fernstraße 32
    15741 Bestensee, OT Pätz
    Tel. 033763-63193

    Internet:
    www.av-paetz-tonsee.de

    KAV
    blockHeaderEditIcon

    Kreisanglerverband Dahme-Spreewald e.V. im DAFV:
    Gründungsjahr: 1949

    Anschrift:
    KAV-Geschäftsstelle
    Lübbener Chaussee 3
    15741 Heidesee, OT Gräbendorf/Neubrück
    Internet:
    www.kav-lds.com
    info@kav-lds.com


     

    Benutzername:
    User-Login
    Ihr E-Mail